FAQ

1. Was ist das Mindestalter um Zugang zum Festivalgelände zu bekommen?

Jugendliche unter 16 Jahren haben nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder Erziehungsberechtigten Zutritt. Jugendliche ab 16 haben ohne schriftliche Einverständniserklärung mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten bis 24 Uhr Zutritt. Es gilt das Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit!

 

2. Um wieviel Uhr enden die Konzerte? Wenn ich jünger als 18 Jahre alt bin und keine Einverständniserklärung meiner Eltern und somit nach 24 Uhr keinen Zutritt mehr habe, kann ich dann trotzdem noch alle Konzerte bis zu Ende sehen?

Die Konzerte werden voraussichtlich bis 24 Uhr abends gehen, so dass jeder die Möglichkeit hat bis zum Ende zu bleiben.

 

3. Um wieviel Uhr werden die Konzerte beginnen und wo kann ich nachgucken wann welche Band spielen wird?

Das Konzert am Freitag wird um ca. 14:00 Uhr beginnen, und das Konzert am Samstag ca. 11:30 Uhr. Wenn alle Bands bestätigt sind werden wir so schnell wie möglich den Spielplan online stellen.

 

4. Werden dieses Jahr auch wieder Tages-Tickets angeboten werden?

Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt eine begrenzte Anzahl anbieten.

 

5. Gibt es auf dem Festivalgelände oder in der näheren Umgebung die Möglichkeit Essen und Trinken zu kaufen?

Ja, wir werden direkt auf dem Festivalgelände Essen (auch vegetarisch und vegan) und Trinken zu angemessenen Preisen anbieten.

 

6. Was sind die einfachsten Anreisemöglichkeiten?

Hier findet ihr detaillierte Informationen zur Anreise per Bahn, Auto, Zug und mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

8. Wo kann ich Tickets bestellen, und wird es eine Abendkasse geben?

Tickets kannst Du hier bestellen.

Natürlich kannst Du Tickets an der Abendkasse kaufen.

  

9. Speisen & Getränke?

Es ist nicht erlaubt, jegliche Speisen und Getränke auf das Gelände mitzunehmen. Dafür garantieren wir euch neben der kostenlosen Trinkwasser Versorgung und günstige Speisen und Getränke. Keine überzogenen Festival Preise.
Bitte habt Verständnis für diese Regelung, da wir als kleines Festival, die Einnahmen der Speisen und Getränke benötigen.